[ Stand: 10 Dezember 2021 - 11:39 Uhr ]

RB 38 (Bedburg – Köln):

Bild mit einer Bahn, unterwegs auf Bahnschienen
©

miss_mafalda, fotolia.de

Die zuletzt bestehenden baubedingten Einschränkungen für die Erftbahn entfallen grundsätzlich – allerdings wird es aufgrund von Baustellen weiterhin phasenweise zu Einschränkungen kommen, so beispielsweise bereits in der Zeit vom 10. bis zum 17. Dezember 2021. Grundsätzlich fahren die Züge wieder auf ihrem Regelweg von Bedburg bis nach Köln und umgekehrt. Der Umstieg in Horrem ist nicht mehr notwendig. Allerdings kann ein Großteil der Zugfahrten Richtung Bedburg nicht wie geplant in Köln Messe/Deutz, sondern erst in Köln Hbf beginnen.