Grußwort des Landrates

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Jüdischen Kulturwochen Rhein-Erft im letzten Jahr anlässlich des Festjahres „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ waren ein voller Erfolg.

Mit insgesamt 67 offiziellen Veranstaltungen waren die Jüdischen Kulturwochen eines der größten Festivals in Deutschland zu diesem Thema. Die Veranstalter waren sehr zufrieden und die BesucherInnen haben überaus positive Rückmeldungen gegeben.

Nun möchte der Rhein-Erft-Kreis und die Veranstalter nicht, dass dieses Thema nur im Rahmen des Festjahres relevant war. Deshalb wird beabsichtigt, auch in den kommenden Jahren nachhaltig zum jüdischen Leben im Rhein-Erft-Kreis Veranstaltungen im Rahmen von Jüdischen Kulturwochen anzubieten und die Bürgerinnen und Bürger sich kontinuierlich mit diesem wichtigen Thema auseinander setzen

Nähere Informationen werden im Laufe des Jahres 2022 hier und in der Presse bekannt gegeben.

Frank Rock
Landrat