Bedburg

Sonntag, 31. Oktober 2021, 11,00 Uhr

Schloss Bedburg, 
Graf-Salm-Straße 34, 50181 Bedburg

© Hermann Jürgen Schmitz

Jüdische Musikliteratur präsentiert von einem Klavierduo der Extraklasse, den Geschwistern Anna und Ines Walachowski, in Verbindung mit einem speziell auf diesen Anlass zugeschnittenen Buffet von Martin Maaßen, präsentiert die Stadt Bedburg im Rahmen der Jüdischen Kulturwochen des Rhein-Erft-Kreises auf Schloss Bedburg.

Auf dem Programm stehen Werke u.a. von Fanny Mendelssohn Hensel, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Norbert Glanzberg. Lassen Sie sich verzaubern von diesem einzigartigen und besonderen Kulturgenuss & Gaumenschmaus. Tickets sind, sowohl ausschließlich für das Konzert, als auch in Kombination mit dem anschließenden Buffet erhältlich (hier gibt es allerdings eine begrenzte Platzzahl).

Eintrittspreis: 

  • Klavierkonzert (ausschließlich): 15.00 Euro
  • Klavierkonzert inkl. Buffet 35,00 Euro 
    (Begrenzte Platzzahl)

Vorverkaufsstellen: 

  • Rathaus Bedburg (Kaster), 
  • Schreibwaren Wassenberg (Kaster),
  •  Schuhservice Gatzen (Bedburg)
  • Schloss Apotheke (Bedburg)
  • www.bedburg.de

Veranstalter: Stadt Bedburg, Stabsstelle Kulturmanagement, 
Tel. 02272/402-121 & 402-119,
Mail: hj.schmitz@bedburg.de & d.gregor@bedburg.de