Bergheim

(c) Marie Bourbon-Maine

04. September 2021, 20.00 Uhr

Louise Bourbons: “Die Sonnenkönigin”

Louises Bourbons Romanreihe “Die Sonnenkönigin” basiert auf 25 Jahren der Recherche: Anhand teilweise unveröffentlichter Quellen erzählt sie die Geschichte von Louis XIV und seiner großen Liebe Louise de La Vallière neu – und kommt dabei zu überraschenden Erkenntnissen über Liebe, Leben und Werk des großen Königs.

Eintrittspreis:
10,- €
5,- € ermäßigt

Veranstaltungsort:
Gleis11 – Integration und Kultur im Bahnhof, Frenser Straße 11, 50127 Bergheim

Vorverkaufsstelle:
Gleis11, Frenser Straße 11, Bergheim/Quadrath-Ichendorf

Veranstalter:
KulturWerk – Kunst und Kultur für Quadrath-Ichendorf e.V.
0171-6904283
woidtke@qi-kulturwerk.de

(c) Gustav Kuhweide, Köln

12. September 2021, 19.00 Uhr

Robert Corvus: „Die Grauwacht“

Robert Corvus stellt seinen Fantasyroman vor. Die GRAUWACHT hält die Menschen im ewigen Eis der Nacht, während den amphibischen Sasseks der Tag gehört. Die Dämmerung zwingt alle, weiterzuziehen.
Corvus erläutert auch die Erschaffung der Romanwelt, in der ein Tag-Nacht-Zyklus ein Menschenleben dauert.

Eintrittspreis:
10,- €
5,- € ermäßigt

Veranstaltungsort:
Gleis11 – Integration und Kultur im Bahnhof, Frenser Straße 11, 50127 Bergheim

Vorverkaufsstelle:
Gleis11, Frenser Straße 11, Bergheim/Quadrath-Ichendorf

Veranstalter:
KulturWerk – Kunst und Kultur für Quadrath-Ichendorf e.V.
0171-6904283
woidtke@qi-kulturwerk.de

(c) Anja Saskia Beyer

19. September 2021, 19.00 Uhr

Anja Saskia Beyer: Traumhafte Sehnsuchtsorte
In ihren Romanen kann man dem Alltag ein paar Stunden in den sonnigen Süden entfliehen, zum Beispiel nach Mallorca, Italien, Frankreich oder Portugal.
Es sind wunderschöne Reisen im Kopf. Die Autorin – Kindle-Bestsellerautorin – erzählt in ihren Geschichten nebenbei über die Besonderheiten dieser traumhaften Länder, taucht teilweise auch in die faszinierende Historie eines Landes ein.

Eintrittspreis:
10,- €
5,- € ermäßigt

Veranstaltungsort:
Gleis11 – Integration und Kultur im Bahnhof, Frenser Straße 11, 50127 Bergheim

Vorverkaufsstelle:
Gleis11, Frenser Straße 11, Bergheim/Quadrath-Ichendorf

Veranstalter:
KulturWerk – Kunst und Kultur für Quadrath-Ichendorf e.V.
0171-6904283
woidtke@qi-kulturwerk.de

(c) Ronja Thiemann

24. September 2021, 19.30 Uhr


Im Rahmen von „Wort im Gleis“

BergReim – Auf ein Wort
Poetry Slam

Gestandene Slam Poetinnen und junge Nachwuchstalente zeigen bei „BergReim“ wieder einmal ihre Textschöpfungen. Über Sieg oder Niederlage entscheidet wie immer das Publikum! Wer von den fantastischen Bühnendichterninnen trifft am Abend den Nerv, das Herz oder die Lachmuskeln der Zuschauer?

Eintrittspreis:
10,- €
5,- € ermäßigt

Veranstaltungsort:
Gleis11 – Integration und Kultur im Bahnhof, Frenser Straße 11, 50127 Bergheim

Vorverkaufsstelle:
Vorverkauf: VVK online auf veranstaltungen-bergheim.de (systembedingt endet der Online-VVK am Do. 23.09.2021 um 15 Uhr) und im Gleis11 nach vorheriger Terminabsprache: 0176/47 87 70 61
Ticketlink: https://pretix.eu/bmc/gleis240921/

Veranstalter:
BM.CULTURA in Kooperation mit der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM & Lars Röcher
02271 9868555, info@bm-cultura.de

(c) Marvin Ruppert

25 September 2021, 10.00 Uhr

Im Rahmen von „Wort im Gleis“

Poetry Slam Workshop

Unter der Anleitung von Poetry Slammer Quichotte werden in diesem Workshop Grundlagen des Kreativen Schreibens erarbeitet. Auf der Basis von Schreibübungen, individuellen Tipps zur Textgestaltung und Anleitungen zur Bühnenperformance verfassen die Teilnehmer*innen einen eigenen Poetry-Slam-Text.

Eintrittspreis:
5,- €

Veranstaltungsort:
Gleis11 – Integration und Kultur im Bahnhof, Frenser Straße 11, 50127 Bergheim

Vorverkaufsstelle:
Voranmeldung notwendig! Anmeldung unter angegebenem Kontakt, Teilnehmerbeitrag ist vor Ort am Tag des Workshops zu bezahlen

Veranstalter:
EG BM gGmbH, 0176 / 47 87 70 61, anika.kresken@eg-bm.de

25. September 2021, 16.00 Uhr

Im Rahmen von „Wort im Gleis“

Hast du Worte? – Sehnsuchtsorte
Schreibforum

Ist Schreiben für Sie mehr, als die Aneinanderreihung von Worten? Sie wollen gemeinsam mit anderen schreiben, um Worte ringen, sich austauschen und Menschen für Ihre Texte begeistern? Egal ob als Autor*in erfahren, ob jung oder älter, das Schreibforum bietet Ihnen diese Gelegenheit!

Eintrittspreis:
5,- €

Veranstaltungsort:
Gleis11 – Integration und Kultur im Bahnhof, Frenser Straße 11, 50127 Bergheim

Vorverkaufsstelle:
Anmeldung unter anika.kresken@eg-bm.de oder 0176 / 47 87 70 61, Teilnehmerbeitrag ist vor Ort am Tag des Workshops zu bezahlen

Veranstalter:
STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM, 02271 / 89 – 380, stadtbibliothek@bergheim.de

(c) Dennis Witton

25. September 2021, 19.30 Uhr Einlass, 20,00 Uhr Beginn

Im Rahmen von „Wort im Gleis“

„Wenn keiner eine Reise tut…“
Theaterensemble dell‘ arte

In dieser Lesung erfahren Sie alles über die schlimmsten Länder, die überschätztesten „Sehenswürdigkeiten“ und die Gefahren, die Reisenden begegnen können. So ersparen Sie sich die eine oder andere Enttäuschung und wissen die Heimat vielleicht ganz neu zu schätzen.

Eintrittspreis:
10,- €
5,- € ermäßigt

Veranstaltungsort:
Gleis11 – Integration und Kultur im Bahnhof, Frenser Straße 11, 50127 Bergheim

Vorverkaufsstelle:
Nur Abendkasse

Veranstalter:
KulturWerk e.V., 0171 / 690 42 83, woidtke@qi-kulturwerk.de

(c) Evert Everts

26. September 2021, 11.00 Uhr

Im Rahmen von „Wort im Gleis“

Poetischer Spaziergang

Alljährlich führt der Autorenkreis einen „Poetischen Spaziergang“ durch, bei dem literarische Texte vorgetragen werden. In diesem Jahr führt er zur Pliesmühle, zum Schloss Frens, der Motte Richelsberg und zur Burg Hemmersbach. Es lesen Harald Gröhler, Gert Grünert, Karl Rovers und Evert Everts.

Eintrittspreis:
Eintritt Frei

Veranstaltungsort:
Gleis11 – Integration und Kultur im Bahnhof, Frenser Straße 11, 50127 Bergheim

Vorverkaufsstelle:
Keine Voranmeldung notwendig

Veranstalter:
Autorenkreis Rhein-Erft, 0221 / 71903984, everts.evert@gmx.de

(c) Markus Potes

26. September 2021, 11.00 Uhr

Im Rahmen von „Wort im Gleis“

Jan und Griet, das Quadrather Traumpaar
Familienspaziergang auf den Spuren des Reitergenerals Jan von Werth

Quadrath-Ichendorf vor 400 Jahren: Knechte und Mägde auf Schloss Schlenderhan und Lebensgefahr bei einem Ausflug nach Köln. In dieser Zeit lebte ein einfacher Bauerssohn, der im Kampf gegen drei Männer siegte, gegen eine Frau verlor. Ob die nicht erwiderte Liebe doch noch zu einem guten Ende führte?

Eintrittspreis:
Eintritt Frei

Veranstaltungsort:
Gleis11 – Integration und Kultur im Bahnhof, Frenser Straße 11, 50127 Bergheim

Vorverkaufsstelle:
Keine Voranmeldung notwendig

Veranstalter:
KulturWerk e.V., 0171 / 690 42 83, woidtke@qi-kulturwerk.de

(c) Raphael_Tenschert

26. September 2021, 18.30

Im Rahmen von „Wort im Gleis“

Richie Arndt
Mississippi – Eine Reise in den tiefen Süden der USA

Mississippi… Vom Winde verweht, New Orleans, Baumwollfelder, Soulfood, Jazzmusik und Blues – all das verbindet man mit dem „Deep South“, dem Süden der USA. Doch wer war schon einmal dort? Der mehrfach ausgezeichnete Bluesmusiker Richie Arndt berichtet beeindruckend in Bild und Ton von seiner Reise.

Eintrittspreis:
14,- €
7,- € ermäßigt

Veranstaltungsort:
Gleis11 – Integration und Kultur im Bahnhof, Frenser Straße 11, 50127 Bergheim

Vorverkaufsstelle:
Vorverkauf: online unter veranstaltungen-bergheim.de (systembedingt endet der VVK am Fr. 24.09.2021 um 15 Uhr) und im Gleis11 nach tel. Absprache: 0176 / 47 87 70 61, Ticketlink: https://pretix.eu/bmc/gleis260921/

Veranstalter:
BM.CULTURA in Kooperation mit der STADT.BIBLIOTHEK.BERGHEIM & Lars Röcher
02271 9868555, info@bm-cultura.de