Kerpen

(c) CvFeyerabend,

09. September 2022, 19.00 Uhr

Selma Lagerlöf – Sie liebte die Freiheit und erfand Nils Holgersson

Charlotte von Feyerabend macht in ihrem großen Roman Selma Lagerlöf mit all ihren Zweifeln und schillernden Träumen greifbar. Die LeserInnen begleiten sie, wenn ihr Zuhause wegen Geldnöten verkauft wird, sie ihre erste Freundin und Reisegefährtin Sophie Elkan trifft, mit der sie nicht nur nach Jerusalem, sondern auch durch Schweden reisen wird, um für Nils Holgersson zu recherchieren. Ständig bricht sie mit gängigen Normen und Vorgaben und erschafft dabei Großes und ist dabei von einem unerschöpflichen Glauben an sich selbst erfüllt.

Eintrittspreis:
12 ,–€ (Erwachsene), 8 ,–€ (ermäßigt) zzgl. 1 € VVG

Veranstaltungsort:
Stadtbücherei St. Martinus Kerpen
stadtbuecherei-kerpen@t-online.de

Vorverkaufsstelle:
Kerpener Spinnstube / Kerpen
Buchhandlung Bahn / Sindorf
Tolle Wolle / Türnich
und unter kultur@stadt-kerpen.de

Veranstalter:
Kolpingstadt Kerpen Kultur & Stadtbücherei St. Martinus
02237 4245/ kultur@stadt-kerpen.de

(c) Jürgen Weller Fotografie

15. September 2022, 19.00 Uhr

Tatjana Kruse- Schwund – Ein Thriller – aber in heiter

Überall in Deutschland tauchen Leichen auf, die nicht einfach nur tot sind, sondern tätowiert, skalpiert beziehungsweise nach dem Tod neu frisiert und anschließend von Kopf bis Fuß in Plastik eingeschweißt wurden. Die Leiter der SoKo, drei Männer und eine Frau folgen der Spur der Morde von Berlin bis in die Alpen. Wohin auch immer das Team kommt, gibt es »Schwund«, sowohl an Zeugen als auch an Verdächtigen. Und an Leuten, die mit allem gar nichts zu tun haben. In einer abgelegenen Berghütte kommt es zum filmreifen Showdown.

Eintrittspreis:
12 ,–€ (Erwachsene), 8 ,–€ (ermäßigt) zzgl. 1 € VVG

Veranstaltungsort:
Öffentliche Bibliothek im Schulzentrum Horrem/Sindorf
Bruchhöhe 27
50170 Kerpen

Vorverkaufsstelle:
Kerpener Spinnstube / Kerpen
Buchhandlung Bahn / Sindorf
Tolle Wolle / Türnich
und unter kultur@stadt-kerpen.de

Veranstalter:
Kolpingstadt Kerpen Kultur & Öffentliche Bibliothek im Schulzentrum Horrem/Sindorf 02237 58279 & 02273 989435/kultur@stadt-kerpen.de

(c) Hannah Zukunft

22. September 2022, 19.00 Uhr

Kalle Pohl – Mein Hund, mein Psychiater und ich

Der Komödiant & Schauspieler spricht über seine Gedanken, die Dinge des Lebens, die unbeschwerten Seiten und die schweren Zeiten. Und das Besondere daran:
Über all das unterhält er sich mit seinem Hund, der jeden Psychiater in den Schatten stellt. Es geht um Berufliches und Privates, um Vorgesetzte, Eltern, Ehefrauen, Töchter, Menschen im Allgemeinen und natürlich um Tiere. Ernste Themen, die
der Autor mit viel Humor anpackt. Seine Geschichten sind erfrischend wohltuend und können ein bisschen mehr Gelassenheit in den Alltag bringen.

Eintrittspreis:
12 ,–€ (Erwachsene), 8 ,–€ (ermäßigt) zzgl. 1 € VVG

Veranstaltungsort:
Öffentliche Bibliothek im Schulzentrum Horrem/Sindorf
Bruchhöhe 27
50170 Kerpen

Vorverkaufsstelle:
Kerpener Spinnstube / Kerpen
Buchhandlung Bahn / Sindorf
Tolle Wolle / Türnich
und unter kultur@stadt-kerpen.de

Veranstalter:
Kolpingstadt Kerpen Kultur & Stadtbücherei St. Martinus
02237 4245/ kultur@stadt-kerpen.de