[ Stand: 03 Januar 2022 - 14:24 Uhr ]
© Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat

Zwischen dem 26.12.2021 und dem 02.01.2022 hat sich die Zahl der registrierten Omikron-Fälle im Rhein-Erft-Kreis von 111 auf 332 (Stand 02.01. 17:30 Uhr) ziemlich genau verdreifacht. Die Variante macht mittlerweile 25 % der gemeldeten Fälle der vergangenen 7 Tage aus und dürfte in den nächsten zehn Tagen bei ähnlichen Wachstum die dominierende Variante im Rhein-Erft-Kreis werden.