Menschen mit Behinderung

Für die amtliche Feststellung von Behinderungen sowie das Ausstellen oder Verlängern von Schwerbehindertenausweisen gemäß § 152 Sozialgesetzbuch IX ist das Sozialamt des Kreises zuständig, sofern die Betroffenen in Bedburg, Bergheim, Brühl, Elsdorf, Erftstadt, Frechen, Hürth, Kerpen, Pulheim oder Wesseling wohnen. 

Das Gesundheitsamt des Rhein-Erft-Kreises bietet eine ganzheitliche Beratung gemäß des Gesetzes über den öffentlichen Gesundheitsdienst

[ 18 Juli 2017 ]
Bild zeigt Frau im Rollstuhl bei der Arbeit
©

Andrey Popov, fotolia.de

Leistungen der Eingliederungshilfe erhalten Personen, die durch Ihre Behinderung im Sinne von § 2 Abs. 1 Satz 1 Sozialgesetzbuch Neuntes Buch (SGB IX) wesentlich in ihrer Fähigkeit, an der Gesellschaft teilzuhaben,Weiterlesen

[ 01 Januar 2022 ]
Bild mit Münzen und unterschiedlichen Menschen jeder finanzieller Lage
©

Matthias Buehner, fotolia.de

Ein Überblick über die Hilfearten und Zuständigkeiten bei der Sozialhilfe nach dem Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch (SGB XII)Weiterlesen